Klimawandelanpassung der Steiermark

Wir sind dabei!

Der Klimawandel ist zweifelsfrei eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Gemeinden

bekommen die Auswirkungen besonders drastisch und auf unterschiedlichen Ebenen zu spüren.

Mit dem Projekt „Klimawandelanpassungsgemeinden der Steiermark“ werden zehn Gemeinden vom Land Steiermark unterstützt, einen lokalen Anpassungsplan zu erstellen und erforderliche Maßnahmen auf Gemeindeebene zu erarbeiten und umzusetzen.

 

Zwar ist für die BürgerInnen aus Großklein das Thema Klimaschutz und Anpassung kein neues mehr – war man doch bereits Anfang der 1980 – Jahre Vorreiter in Sachen Plastikfreie Gemeinde. Und genau da möchte die Gemeinde mit der Teilnahme an dem Projekt wieder fortsetzen.

Im Zuge eines Basisworkshops, welcher am 01.07.2019 in der Gemeinde stattgefunden hat, wurden bereits erste Themenfelder identifiziert, welche für Großklein von Bedeutung sind.

Großklein möchte mit der Teilnahme am Projekt ein Zeichen setzen und nachhaltige Anpassungsmaßnahmen realisieren, um das Leben in der Region auch für die nächsten Generationen lebenswert zu erhalten.

Koerbler